Featured Pressemitteilung

Young Europeans Award 2018: Trilateraler Jugendwettbewerb gestartet

Was bedeutet es, ein Europäer zu sein? Dieser Frage können Jugendliche bis 21 Jahren beim Jugendwettbewerb „Young Europeans Award“ nachgehen. Darauf weist der münsterländische Europaabgeordnete Dr. Markus Pieper hin. „Wir brauchen junge Leute, die sich für Europa interessieren. Der Young Europeans Award ist eine gute Möglichkeit, sich über die EU auszutauschen und die eigene Meinung zu präsentieren“, so Pieper. Der seit 2015 stattfindende Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Außenministerien Deutschlands, Frankreichs und Polens. Zur Beantwortung der Wettbewerbsfrage „To be or not to be… a European?“ können die verschiedensten Aspekte aufgegriffen werden. Als Hauptgewinn winkt ein mehrtägiger Aufenthalt in Warschau inklusive Preisverleihung. Einsendeschluss ist der 01. März 2018, weitere Infos unter: http://www.young-europeans-award.org/de/